Fandom



Kirin Melway war eine Aes Sedai der Braunen Ajah, die 922 NÄ zum Amyrlin-Sitz erhoben wurde.

GeschichteBearbeiten

Kirin hielt die Position für achtundzwanzig Jahre bis zu ihrem Tod 950 NÄ. Sie war Aleis Romlins Nachfolgerin und Noane Masadims Vorgängerin. [1]

Sie war eine schwache Amyrlin, hatte aber nicht so wenig Einfluss und Stärke wie ihre Vorgängerin. Tatsächlich bereitete sie mit einigen der Dinge, die sie Tag, den Weg für eine stärkere Amyrlin, die ihr nachfolgen konnte. [2]

SonstigeBearbeiten

Verin Mathwin machte einen ernsten Fehler während Kirins Herrschaft. Es handelte sich vermutlich um ihre Wahl zwischen dem Beitritt zur Schwarzen Ajah oder dem Tod. [3]

Vandene und Adeleas setzten sich irgendwann während Kirins Herrschaft zur Ruhe, höchstwahrscheinlich in den späten 920ern. [4]

Mindestens zwei der Schwesternschaft, Zarya Alkaese und Sarainya Vostovan, rannten während Kirins Herrschaft davon. [5]

Anmerkungen Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.