Fandom


Cerilla Marodred war eine Aes Sedai der Grauen Ajah, die im Jahr 454 NÄ zum Amyrlin-Sitz erhoben wurde.

GeschichteBearbeiten

Ihr Name lässt vermuten, dass sie aus Cairhien stammt, da ihr Nachname mit der in Cairhien gebräuchlichen Nachsilbe -dred endet.

Cerilla hielt die Position für zweiundzwanzig Jahre bis zu ihrem Tod 476 NÄ. Sie war Ishara Nawans Nachfolgerin und Igaine Luins Vorgängerin. [1]

Cerilla war eine durchschnittlich starke Amyrlin. Sie führte die Verhandlungen, die die Weiße Burg aus den Situationen brachte, in die ihre Vorgängerin sie hinein manövriert hatte. Ihre Stärke und ihr Einfluss kamen größtenteils von ihrer Fähigkeit, das zu tun. In den meisten anderen Dingen führte die Halle die Weiße Burg und die Aes Sedai. Weil Cerillas Interessen und Leidenschaft in der äußeren Welt lagen, sank der Einfluss der Weißen Burg über den Kontinent einmal mehr, der in der Zeit von Suilin Escanda bis Ishara Nawan gewachsen war. [2]

Anmerkungen Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.