Rad der Zeit Wiki
Advertisement

Die Trolloc-Sprache klingt seltsam und heiser in den Ohren von Menschen. Trollocs können die menschliche Sprache sprechen, doch die Worte klingen bei ihnen verzerrt und sind schwer zu verstehen.

Die Schrift der Trollocs ist ungelenk und kantig.

Handlung[]

Rand hört die Trolloc-Sprache, als er nach dem Angriff der Trollocs in der Winternacht Verbandsmaterial aus dem verwüsteten Haus holen will, während sein Vater Tam verletzt im Wald liegt. [1]

Nach dem Angriff der Trollocs auf Fal Dara finden sich Prophezeiungen des Schattens in der Trolloc-Schrift. [2]

Beispiele[]

  • Vlja daeg roghda! - Leg [das] Schwert hin! [1]
  • Ba'alzamon - Herz der Dunkelheit

Anmerkungen[]

Advertisement