Rad der Zeit Wiki
Advertisement

Die Todesgarde ist eine seanchanische Elitegarde, die der Kaiserin dient. [1] Sie bestehen sowohl aus Menschen als auch aus Ogier-Gärtnern. Die Menschen sind Da'covale und das persönliche Eigentum der Kaiserin. Wenn die Person, die die Todesgarde beschützt, stirbt, werden die verbliebenen menschlichen Wachen getötet.

Ihre Rüstung ist rot und grün lackiert, letzteres ist so dunkel, dass es gewöhnlich für Schwarz gehalten wird. Die Ränge in der Todesgarde stehen einen halben Schritt über denen im Ewig Ruhmreichen Heer. [2]

Mitglieder der Todesgarde werden manchmal ausgewählten Vertretern der Kaiserin ausgeliehen, um sie zu beschützen. Sie dienen diesen Personen mit gleicher Hingabe, wie sie der Kaiserin dienen würden, und würden auch für sie töten oder sterben. [1]

Bekannte Mitglieder[]

  • Furyk Karede - Kommandant der Todesgarde in den Westlanden
  • Musenge - Captain
  • Hartha - Erster Gärtner, Kommandant der Ogier-Todesgarde

Anmerkungen[]

Advertisement