Rad der Zeit Wiki
Advertisement

The Wheel of Time Companion.jpg

Das The Wheel of Time Companion ist eine Enzyklopädie und ein Handbuch zur Welt von Das Rad der Zeit. Es wurde im November 2015 veröffentlicht. Harriet McDougal schrieb es, die Witwe und Lektorin von Robert Jordan, zusammen mit Maria Simon und Alan Romanczuk. Maria und Alan waren Robert Jordans Schreibassistenten und Faktencheker während dem Schreiben der meisten Novellen der Hauptreihe. Das Buch besteht größtenteils aus Robert Jordans unveröffentlichten Notizen und Entwürfen für die Serie.

Der Companion ist der zweite Leitfaden zur Serie, nach Die Welt von Robert Jordans Das Rad der Zeit, das 1997 veröffentlicht wurde. Der Companion ist ein völlig neues Werk, keine verbesserte Version des DWvRJDRdZ.

Inhalt[]

Das Buch beinhaltet einen umfassenden Leitfaden zu vielen der Charaktere in der Serie, zusammen mit einem 1000-Wort-Verzeichnis der Alten Sprache, neuen Karten, die die Letzte Schlacht zeigen (inklusive einer vom Thakan'dar), neue Portraits vieler Charaktere, detaillierte Informationen über die Nationen der Welt, Beschreibung von Flora und Fauna, und Informationen über die Stärke verschiedener Machtlenker.

Das Buch veröffentlicht neue Grafiken, die von Irene Gallo bei Tor Books in Auftrag gegeben wurden.

Schreibgeschichte[]

Während der Werbung für Knife of Dreams 2005 verkündete Robert Jordan seine Absicht, einen neuen Leitfaden oder eine Enzyklopädie zu veröffentlichen, wenn die Hauptreihe abgeschlossen wäre. Sein Plan war es immer, mit Harriet zusammen zu arbeiten. Nach Robert Jordans Tod bestätigte Harriet, dass sie damit fortfahren würde, an dem Buch zu arbeiten und hoffte, es etwa ein Jahr nach der Veröffentlichung der letzten Rad der Zeit-Novelle herausbringen zu können. Anfänglich als The Wheel of Time Encyclopedia bezeichnet kündigte Harriet es als The Wheel of Time Companion bei der World Science Fiction Convention in London an, im August 2014.

Advertisement