Rad der Zeit Wiki
Advertisement

Taringail Damodred war der Neffe von Laman Damodred, und Erster Prinz des Schwertes und Prinzgemahl von Andor.

Beschreibung[]

Taringail Damodred war der Halbbruder von Innloine, Anvaere und Moiraine Damodred, sein Vater war Dalresin Damodred. [1] Er war verheiratet mit Tigraine Mantear, mit der er den Sohn Galadedrid Damodred zeugte. Später heiratete er Morgase Trakand, mit der er die Kinder Elayne und Gawyn Trakand hatte. [2]

Handlung[]

Taringail wurde 948 NÄ als Sohn von Dalresin Damodred und Neffe von König Laman geboren. Als einziger männlicher Erbe - Laman selbst und seine Brüder Moressin und Aldecain hatten keine Söhne, Dalresin nur drei weitere Töchter - verheiratete Laman Damodred ihn ca 968 NÄ mit Tigraine Mantear, der Tochter-Erbin von Andor, um eine Allianz mit dieser Nation zu schmieden. [3]

970 NÄ wurde der gemeinsame Sohn Galad geboren. 972 NÄ verschwand Tigraine unter unbekannten Umständen und wurde schließlich für tot erklärt. Nachdem sich Morgase Trakand den Löwenthron erkämpft hatte, heiratete Taringail sie und aus dieser Ehe gingen die Kinder Gawyn und Elayne hervor. [2]

Trotz der Allianz stiegen die Feindseligkeiten zwischen Cairhien und Andor wieder an und Laman verabredete mit Taringail, Morgase ermorden zu lassen, so dass Taringail sich zum König von Cairhien machen konnte. Taringail hatte keine Macht in Andor, er war nicht einmal Mitherrscher, nur der Ehemann der Königin, weshalb er auf diesen Plan einging. [3]

Während dessen hatte Laman den Baum Avendoraldera fällen lassen, ein Geschenk der Aiel, mit dem diese ihre Dankbarkeit für eine lange in der Vergangenheit erwiesene Gunst zum Ausdruck bringen wollten. Diese Sünde ließ den Aiel-Krieg ausbrechen, in dem Laman getötet wurde. [2] Spekulationen kamen auf, wer der nächste König von Cairhien werden könnte, doch Taringail fiel heraus, da er bereits mit der Königin von Andor verheiratet war. [1]

Taringail plante weiterhin, Morgase ermorden zu lassen, stirbt aber ganz unerwartet bei einem Jagdunfall. Gerüchte kommen auf, dass er ermordet wurde, doch trotz vieler Spekulationen kam man nie darauf, wer der wirkliche Mörder war: Thom Merrilin.

Anmerkungen[]

Advertisement