Rad der Zeit Wiki
Advertisement

Eine Shoufa ist ein Schal, der von den Aiel getragen wird, meistens in der Farbe von Sand oder Felsen. Normalerweise wird das schalähnliche Kleidungsstück um Hals und Nacken gewickelt und lässt nur das Gesicht frei.

Während der Zeit der Zerstörung der Welt fügten die Da'shain Aiel schwarze Staubschleier zu ihrer Kleidung hinzu, um sich an die harten Bedingungen während ihrer Reise anzupassen. Die ersten Da'shain Aiel, die den Weg des Blattes verletzten, wurden angewiesen, ihre Gesichter hinter ihren Schleihern zu verstecken, da der Rest der Da'shain Aiel die Gesichter ihrer Liebsten nicht auf denen von Mördern sehen wollte.

Wenn ein heutiger Aiel den Schleier über seinen Mund zieht, bedeutet es, dass er oder sie sich darauf vorbereitet, zu töten; das ist die Basis für die Redewendung "Aiel mit schwarzem Schleier".

In Rands Visionen aus der Vergangenheit wird die Shoufa erwähnt als Teil der Arbeitskleidung der Aiel, die vor der Zerstörung der Welt auf den Feldern arbeiteten.

Advertisement