Rad der Zeit Wiki
Advertisement

Die Seia Doon sind eine Aiel Kriegergemeinschaft. Der Name bedeutet "Schwarze Augen" in der Alten Sprache.

Rolle[]

Seia Doon werden oft bei der Befragung von Gefangenen genutzt, genauso wie Far Dareis Mai. [1]

Aktivitäten[]

Mitglieder der Seia Doon, zusammen mit Mitgliedern der Aethan Dor, Far Aldazar Din, Duadhe Mahdi'in, Far Dareis Mai und Sha'mad Conde, halfen Rand al'Thor, einen Portalstein außerhalb von Tear zu finden. [2]

Als sie durch das Dreifache Land reisen, eskortieren Mitglieder der Seia Doon Hadnan Kaderes Wagen. [3] Als Couladin die Bräuche und Traditionen der Aiel herausfordert, indem er behauptet, dass er der Car'a'carn ist, schwört der Rest seiner Gemeinschaft, die Seia Doon, weder unter einem Dach noch in einem Zelt zu schlafen, bis Couladin tot ist. [4] Alle Gemeinschaften, inklusive der Seia Doon, begleiteten Rand vom Sonnenpalast in Cairhien nach Caemlyn in Andor, um Rahvin und seine Truppen zu bekämpfen. [5] Die Seia Doon sind eine der Gemeinschaften, die den Sonnenpalast beschützten, während Rand dort ist. [6] Seia Doon, Shae'en M'taal und Far Dareis Mai sind alle sehr empfindlich bezüglich Ji'e'toh. [6]

Anmerkungen[]

Advertisement