Rad der Zeit Wiki
Advertisement
"Ich glaube, wir haben gerade die sagenumwobene Alte Schwesternschaft der Weisen Frauen gefunden."
Nynaeve al'Meara in In Nachbarschaft einer Weberei (Kapitel)

 

Die Schwesternschaft ist eine Gruppe weiblicher Machtlenkerinnen, die Davongelaufenen der Weißen Burg helfen. Keine dieser Frauen ist eine Aes Sedai, aber da sie in der Weißen Burg trainiert haben, haben sie einige ähnlich Regeln und sind nicht tatsächlich Wilde. Die Ränge in der Schwesternschaft werden durch das Alter bestimmt, nicht durch die Stärke in der Macht. Die dreizehn ältesten Mitglieder in Ebou Dar bilden den Nähzirkel und regieren die Schwesternschaft. Die älteste des Nähzirkels ist als Älteste bekannt.

Vor kurzem wurde entdeckt, dass die Mitglieder der Schwesternschaft bedeutend länger leben als Aes Sedai, da sie die Eidesrute nicht benutzen. Als ihr Alter entdeckt wurde, begegneten ihnen viele Aes Sedai mit Unglauben.

Bis es ihnen von Elayne enthüllt wurde, was diese von Vandene Namelle erfahren hatte, glaubte die Schwesternschaft, dass ihre Existenz unbekannt wäre, aber die Aes Sedai nutzten sie, um Davongelaufene aufzuspüren. Auf diese Weise wurde die Erfassungsrate von Frauen, die aus der Weißen Burg geflohen waren, bedeutend verbessert auf 90% aller Davongelaufenen.

Merilille Ceandevin fragt Reanne Corly, wie viele Frauen insgesamt in der Schwesternschaft sind. Reanne antwortet, dass sich eintausendsiebenhundertdreiundachtzig (1.783) Namen auf der Rolle befinden. Die anwesenden Aes Sedai waren schockiert über die große Zahl, weil die Schwesternschaft aus doppelt so vielen Mitgliedern besteht wie ihre eigenen Zahlen. Reanne missversteht ihre Stille und denkt, dass sie zu wenige sind. [1]

Egwene al'Vere, der Amyrlin-Sitz, enthüllte den Rebellen-Aes Sedai einen Plan: dass die Aes Sedai, die sich zur Ruhe setzen möchten, sich von den Drei Eiden entbinden lassen könnten und zu der Schwesternschaft geschickt werden könnten. Das würde ihnen erlauben, ihre längeren verbliebenen Tage in Frieden zu verbringen, während sie die Schwesternschaft an die Weiße Burg binden würden, obwohl das bedeuten würde, dass die jenigen, die mit der Schwesternschaft leben, ihre Regeln und Bräuche akzeptieren müssten. Bisher ist dieser Plan noch nicht ausgeführt worden, und ihm wurde in der Halle der Burg mit starker Gegenwehr begegnet.

Anmerkungen[]

Advertisement