Rad der Zeit Wiki
Advertisement

Neu Braem ist eine der größeren Städte in Andor.

Beschreibung[]

Es handelt sich um eine mittelgroße Grenzstadt an der Straße von Caemlyn nach Tar Valon. [1] Es liegt im Braem Wald und dient als Verwaltungs- und Handelszentrum für die sie umgebenden Dörfer wie Korequellen und Jornhill. Dort kann man immer die allerneusten Neuigkeiten und Gerüchte erfahren.

Geschichte[]

Neu Braem ist noch älter als Andor. Die Stadt Braem existierte schon Jahrhunderte zuvor in der Nation Coremanda und wurde während der Trolloc-Kriege zerstört. Die Menschen erbauten später Neu Braem auf den Ruinen der alten Stadt. [1]

Anmerkungen[]

Advertisement