Rad der Zeit Wiki
Advertisement

Memara ist eine Aes Sedai der Roten Ajah.

Beschreibung[]

Sie hat eine starke Persönlichkeit, würde aber nie offen die Führung übernehmen, obwohl sie alles tut, um ihre Ziele zu erreichen. [1]

Laut dem TWoTC hat sie eine Stärke von 34(22).

Handlung[]

Die Feuer des Himmels[]

Während einer der Sitzungen von Elaidas beratendem Konzil entscheiden die Aes Sedai, Memara als Beraterin zu Königin Tenobia von Saldaea zu schicken, um diese unter Kontrolle zu bringen und den Einfluss von Davram Bashere zu verringern. [1]

Memara versagte ganz offensichtlich darin, denn Tenobia schickte einige Wochen später eine Nachricht an die Weiße Burg, in der sie höflich aber bestimmt alle Einmischung verbat. [2]

Sie wurde zurückgelassen, als Tenobia aufbracht, um sich mit den anderen Grenzland-Herrschern zu treffen.

Elaida plante weiterhin, Tenobia entführen und wie Alsalam und Mattin Stepaneos in die Weiße Burg bringen zu lassen. Als Rote war Memara möglicherweise an diesem Plan beteiligt. [3]

Anmerkungen[]

Advertisement