Rad der Zeit Wiki
Advertisement

Marya Somares war eine Aes Sedai der Grauen Ajah. Sie hatte große Erfahrung in Verhandlungen.

Beschreibung[]

Marya stammte aus Tear. Sie war groß und schlank, mit dunklen, tiefliegenden Augen. [1]

Geschichte[]

Während des Aiel-Krieges hatte Marya einen Sitz im Konzil zur Entscheidungsfindung der Großen Allianz. Sie wurde von Azil Mareed beraten, einem Domani und Kommandanten der Burgwache. Sie war das einzige Mitglied des Konzils, das vom Feldkommando ausgeschlossen war, höchstwahrscheinlich wegen der Aversion der Kinder des Lichts gegen die Aes Sedai. [2]

Sie starb angeblich in ihrem Bett, wurde aber tatsächlich von der Schwarzen Ajah getötet, die eine Säuberung unter allen durchführte, die möglicherweise etwas von der Wiedergeburt des Drachen wussten. [1]

Anmerkungen[]

Advertisement