Flag-kandor.gif

Kandor ist eines der Grenzlande und liegt zwischen Saldaea und Arafel. Die Flagge von Kandor ist ein sich aufbäumendes rotes Pferd auf einem blassgrünen Feld.

Eine der Kaufmannsgilden hat ihren Sitz in Kandor. Meister-Kaufmänner tragen drei silberne Ketten über der Brust.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kandor.png

Kandor liegt östlich von Saldaea und wird von der Lanzenebene im Westen, einem Nebenarm des Erinin im Osten und der Fäule im Norden begrenzt.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Nation von Kandor wurde am Anfang des Hundertjährigen Krieges geformt. Die Gouverneure von Falkenflügels fünf nördlichen Provinzen trafen sich und stimmten überein, stabile Nationen zu bilden, um den Frieden zu bewahren und sich gegen die Fäule zu verteidigen. Jarel Soukovni war der erste König von Kandor.

Kandor hat eine lange Geschichte der Beteiligung am Handel mit Fellen, und Fuchshäute aus Kandor sind sehr begehrt.

Regierung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Regierungsform von Kandor ist eine Monarchie und der Sitz der Macht wird Thron der Wolken genannt. Der Thron wird derzeit von Königin Ethenielle Cosaru Noramaga gehalten. Er liegt im Aesdaishar Palast in der Hauptstadt Chachin.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.