Rad der Zeit Wiki
Advertisement

Die Große Sammlung ist ein Lagerraum im Keller des Steins von Tear, wo unter anderem alle Ter'angreal gesammelt wurden, die über die Jahrhunderte von den Herren von Tear gesammelt wurden.

Beschreibung[]

Der Stein von Tear enthält eine Sammlung von Ter'angreal, die beinahe so groß ist wie die Sammlung der Weißen Burg. [1] Dies liegt daran, dass die Hochlords von Tear aufgrund der Prophezeiungen des Drachen alles, was mit der Einen Macht zu tun hat, hassten, und deshalb sammeln und wegsperren. Damit wollten sie die Macht von Callandor verringern, dem furchterregendsten Gegenstand ihrer Sammlung, der sich im Herz des Steins befindet. [2] Etwa um 700 NÄ hörte Tear auf, weitere Gegenstände der Sammlung hinzuzufügen. [1]

Die Sammlung selbst befindet sich in den düsteren, staubigen Lagerräumen des Steins von Tear und wird von beinahe niemandem aufgesucht.

Handlung[]

Bei ihrem Gespräch über die Fortschritte bei der Jagd nach der Schwarzen Ajah erzählt Siuan Sanche Nynaeve von der Großen Sammlung. [2] Später berichtet auch Moiraine ihr, Egwene und Elayne davon und sagt, dort wolle sie den Türrahmen-Ter'angreal benutzen, um zu erfahren, was sie als nächstes wegen Rand unternehmen muss. [1]

Mat besucht die Große Sammlung drei Tage, nachdem die Blasen des Bösen erschienen sind und Egwene ihm vom Verdrehter rotsteinerner Türrahmen-Ter'angreal erzählt hatte. Er benutzt ihn zur gleichen Zeit wie Rand und Moiraine, ohne sich dessen bewusst zu sein.

Anmerkungen[]

Advertisement