Rad der Zeit Wiki
Advertisement

Die Garde der Königin ist verantwortlich für den Schutz des Königreiches Andor, für das Einhalten der Gesetze der Königin und die Wahrung des Friedens der Königin.

Geschichte[]

Die Garde wird vom "Generalhauptmann der Garde" kommandiert, in Kriegszeiten allerdings wird sie vom Ersten Prinzen des Schwertes geführt. Es ist auch bekannt, dass die Königin die Garde begleitet.

Die Uniform der Garde enthält einen Roten Mantel, schimmernde Ketten- und Plattenrüstung und einen leuchtenden roten Umhang. Lange weiße Krägen hängen über der Rüstung und weiße Manschetten schimmern an den Handgelenken. Der Helm ist konisch und lässt das Gesicht frei.

Unter Elayne Trakand[]

Elayne Trakands persönliche Leibgarde besteht beinahe vollständig aus Frauen, da sie glaubt, dass sie Frauen mehr trauen kann. Der Anführer ihrer Garde ist derzeit Birgitte Silberbogen, Elaynes Behüterin.

Ränge[]

Die Offiziersränge der Garde der Königin können durch die goldenen Rangknoten an einer oder beiden Schultern erkannt werden. Die Hierarchie ist folgende:

Generalhauptmann[]

Vier goldene Knoten.

Hauptmann[]

Drei goldene Knoten.

Leutnant[]

Zwei goldene Knoten. Wird auch als "Gardeleutnant" bezeichnet.

Unterleutnant[]

Ein goldener Knoten.

Trivia[]

Martyn Tallanvor wird mit einem Rangknoten beschrieben und dem Titel "Gardeleutnant". Diese beiden Tatsachen scheinen nicht mit den Umständen in der weiteren Serie übereinzustimmen. Es könnte allerdings sein, dass ein Unterleutnant auch kurz Leutnant genannt wird.

Advertisement