Rad der Zeit Wiki
Advertisement

Fingers of the Dragon map.png


Die Finger des Drachen sind das Flussdelta, das der Erinin formt, wenn er ins Meer der Stürme fließt. Die Stadt Tear liegt gleich nördlich der Finger. Auf Anordnung der Hochlords von Tear ist es keiner Stadt erlaubt, südlicher an den Fingern des Drachen erbaut zu werden, als Tears Supremat reicht.

Tairenische Lotsen sind laut Gesetz erforderlich, um ein Schiff durch die Finger zu navigieren, obwohl das Meervolk in der Lage ist, die Finger ohne jegliche Hilfe zu durchfahren, und die Anwesenheit eines Lotsen dadurch eine reine Formalität ist, der grundsätzlich ignoriert wird.

Die Finger werden auch von den örtlichen Fischern genutzt. angeblich fand ein Fischer mehrere Stücke Cuendillar in den Fingern.

Trivia[]

Siuan Sanche arbeitete auf dem Fischerboot ihres Vaters in den Fingern des Drachen, bevor sie zur Weißen Burg ging. [1]

Anmerkungen[]

Advertisement