Rad der Zeit Wiki
Advertisement

Diryk war der Sohn von Ethenielle Cosaru Noramaga und Brys von Kandor.

Beschreibung[]

Er war ein hübscher, dunkeläugiger Junge von acht Jahren.

Seine Eltern waren Ethenielle Cosaru Noramaga und Brys. Er hatte mehrere Geschwister. Zwei davon sind namentlich bekannt: Jarene und Antol.

Handlung[]

979 NÄ[]

Einige Tage vor Lans Ankunft in Chachin hatte Diryk einen Unfall: er stürzte von einem fünfzig Fuß hohen Balkon, jedoch ohne sich einen Knochen zu brechen. Als er Lan vorgestellt wird, den er wie einen Helden verehrt, hat er nur einen Bluterguss am Kopf und ein paar Prellungen. [1]

Merean Redhill ermordet ihn schließlich, indem sie ihn mit Hilfe der Macht über das Geländer einer Galerie in die Tiefe stürzen lässt. Er war für die Schwarze Ajah ein möglicher Kandidat für den Wiedergeborenen Drachen, da er so großes Glück hatte, seinen ersten Sturz zu überleben. Mit ihm zusammen ermordet sie auch seinen Vater Brys und Iselle Arrel. [2]

Anmerkungen[]

Advertisement