Rad der Zeit Wiki
Advertisement

Diebfänger sind Männer oder Frauen, die sich darauf spezialisiert haben, Diebe und Banditen in Städten zu jagen.

Beschreibung[]

Diebfänger sind Männer, die gegen Geld Menschen oder gestohlene Güter suchen. Sie dienen jedem, der sie bezahlen kann; meist Herrschern und dem Adel, doch oft machen sie auch Ausnahmen und arbeiten für einen geringeren Lohn für gewöhnliche Bürger. [1]

Ihre Waffe ist meist ein Schwertbrecher, da Diebfänger grundsätzlich darauf zielen, jemanden zu entwaffnen und gefangen zu nehmen, statt ihn zu töten.

Unter den Aiel sind die Rotschilde eine Art Polizei und agieren auch als Diebfänger. [2]

Anmerkungen[]

Advertisement