Rad der Zeit Wiki
Advertisement

Vorheriger Band

  1. Heraufziehende Dunkelheit
  2. Das Thema von Verhandlungen
  3. Geheimnisse
  4. Eine Unterhaltung mit Siuan
  5. Überraschungen
  6. In der Nacht
  7. Gezeichnet
  8. Eine Antwort
  9. Schmuckstücke
  10. Ein Sturm wird stärker
  11. Wann man Juwelen tragen muss
  12. In So Habor
  13. Dinge, die getan werden müssen
  14. Ein Strauß Rosen
  15. Etwas flackert auf
  16. Was der Eidstab leisten kann

Nächster Band

Bände: 12345678910111213141516171819202122232425262728293031323334353637

"Die Weiße Burg" ist der achtundzwanzigste Band der Fantasy-Buchreihe "Das Rad der Zeit".

Allgemein[]

D28 g.jpg

"Die Weiße Burg" ist der zweite von zwei Bänden, in die der amerikanische zehnte Originalband "Crossroads of Twilight" aufgespalten wurde.

Klappentext[]

Seit Jahrhunderten lenken die Aes Sedai aus dem Verborgenen heraus die Geschicke auf der Welt des Rades. Ihre Weiße Burg erhebt sich in der Stadt Tar Valon und ist uneinnehmbar. Aber die Burg ist gespalten - das Werk von Schattenfreunden, die dem Befehl des Dunklen Königs folgen. Jetzt steht das Heer der Rebellen vor den Toren der Weißen Burg. Egwene al'Vere ist ihre Anführerin. Sie will die Einheit der Aes Sedai wieder herstellen, damit die Schwestern in der Letzten Schlacht an der Seite des Wiedergeborenen Drachen stehen können. Und sie ist bereit dafür einen hohen Preis zu zahlen...

Advertisement