Rad der Zeit Wiki
Advertisement

Vorheriger Band

  1. Ein Riss im Stein
  2. Im Beschwipsten Wallach
  3. Die Nacht in Hinderstap
  4. In Bandar Eban
  5. Ein alter Ratschlag
  6. Ein Versprechen an Lews Therin
  7. Schattenflüsse
  8. Eine Unterhaltung mit dem Drachen
  9. Legenden
  10. Schwarze Aura
  11. Tuons Tod
  12. Die Macht des Lichts
  13. Neuigkeiten in Tel'aran'rhiod
  14. Ein Besuch von Verin Sedai
  15. Die Burg wankt
  16. Eine Quelle der Macht
  17. Vor dem Stein von Tear
  18. Versiegelt
  19. Unbekannte Gerüche
  20. Die Burg hält stand
  21. Um neu geschmiedet zu werden
  22. Den er verlor
  23. Blättern im Kommentar
  24. Der Mann in der Menge
  25. Goldadern

Nächster Band

Bände: 12345678910111213141516171819202122232425262728293031323334353637

"Die Macht des Lichts" ist der dreiunddreißigste Band der Fantasy-Buchreihe "Das Rad der Zeit".

Allgemein[]

"Die Macht des Lichts" ist der zweite von zwei Bänden, in die der amerikanische zwölfte Originalband "The Gathering Storm" aufgespalten wurde.

Er wurde von Brandon Sanderson nach Vereinbarung mit Harriet McDougal und gemäß der Notizen von Robert Jordan geschrieben.

Klappentext[]

Rücksichtslos weitet Rand al'Thor, der Wiedergeborene Drache, seine Macht aus. Niederlagen zwingen ihn zu grausamen Taten. Seine Gefährten sind entsetzt und drohen, ihn zu verlassen. Ist er dem Wahnsinn verfallen? Hat er sein Ziel, die Menschheit für die Letzte Schlacht gegen den Dunklen König zu einen, in seiner Verblendung aufgegeben? Dann zerbrechen uralte Bündnisse, und Egwene, die Jugendfreundin des Wiedergeborenen Drachen, soll als Rebellin hingerichtet werden. Rand al'Thor und sein Lebenswerk scheinen im Chaos zu versinken...

New-York-Times-Bestsellerautor Brandon Sanderson widmet sich nach Robert Jordans Tod der Vollendung des Welterfolgs "Das Rad der Zeit".

Inhalt[]

Rand al'Thor, der Wiedergeborene Drache, wird immer mächtiger. Rückschläge zwingen ihn zu grausamen Taten, und selbst treue Mitstreiter wenden sich entsetzt von ihm ab. Ist er endgültig dem Wahnsinn verfallen? Jahrhundertealte Bündnisse zerbrechen, und Egwene, die Anführerin der Rebellen, soll hingerichtet werden. Während Rand al'Thor mit sich und seinem Schicksal ringt, versinkt die Weiße Burg der Aes Sedai für immer im Chaos.

D33 g.jpg
Angaben
Verlag Piper Taschenbuch
Herausgabedatum August 2010
ISBN 978 3 492 26832 9
Seitenanzahl 560
Advertisement