Rad der Zeit Wiki
Advertisement

Vorheriger Band

  1. Nachrichten für den Drachen
  2. Schwüre
  3. Der Goldene Kranich
  4. Im Stein
  5. Dass selbst die Anker weinen
  6. Einberufung zur Sitzung
  7. Honig im Tee
  8. Dienst bei Elaida
  9. Wie eine Welt aus Nebel
  10. Ein einfacher Holzkasten
  11. In Malden
  12. Der letzte Knoten
  13. Vor den Toren
  14. Das Haus in der Vollmondstraße
  15. Der Handel wird eingehalten
  16. Neun von Zehn
  17. Eine Tasse Kaf
  18. Dyelins Bedeutung
  19. Unter der Eiche
  20. Prinz der Raben

Nächster Band

Bände: 12345678910111213141516171819202122232425262728293031323334353637

"Der Untergang der Shaido" ist der einunddreißigste Band der Fantasy-Buchreihe "Das Rad der Zeit".

Allgemein[]

D31 g.jpg

"Der Untergang der Shaido" ist der zweite von zwei Bänden, in die der amerikanische elfte Originalband "Knife of Dreams" aufgespalten wurde.

Klappentext[]

Der Dunkle König holt zum letzten Schlag gegen die guten Mächte aus. Perrin unternimmt alles, um den Sieg über die Shaido zu erringen. Und Rand al'Thors politische Allianzen sind gefährdeter denn je. Auf einem Landgut versucht er weiterhin, einen Waffenstillstand mit den Seanchanern zu erreichen. Doch die Diener des Dunklen Königs, die Trollocs, stöbern ihn auf und beginnen einen übermächtigen Überraschungsangriff...

Advertisement