Rad der Zeit Wiki
Advertisement

Der Cadin'sor ist die "Uniform" der Aiel Kriegergemeinschaften. Er wird von allen männlichen Aiel und allen Töchtern des Speers getragen und ist eine Adaption der Arbeitskleidung der antiken Da'shain Aiel. Das Wort Cadin'sor kann grob als "Arbeitskleidung" aus der Alten Sprache übersetzt werden.

Der Cadin'sor enthält einen Mantel und lose Hosen aus Stoff in Grau- und Brauntönen, um sich an die Umgebung in der Wüste anzupassen. Seit dem Erscheinen der Aiel in den Feuchtlanden wurden auch Grüntöne hinzugefügt, um sich an die viel grünere Umgebung anzupassen. Die Aiel tragen dazu weiche, geschnürte, kniehohe Stiefel und eine Shoufa, ein schalähnliches Kleidungsstück, das um Kopf und Nacken getragen wird und nur das Gesicht frei lässt. Wenn sie sich darauf vorbereiten, zu töten, ziehen sie die daran hängenden schwarzen Schleier über Nase und Mund, und verhüllen ihr Gesicht nach der Tradition.

Der Unterschied zwischen der Tracht eines Kriegers und der eines Handwerkers ist sehr gering. Oftmals zeigt nur ein kleines Gürtelmesser, oder sogar gar keines, den Handwerker. Der Schnitt eines Cadin'sor ist auch unverwechselbar. Unterschiede in der Ausführung bezeichnen Aiel-Clan, Septime und Kriegergemeinschaft. Doch das ist für nicht-Aiel schwer zu erkennen.

Advertisement