Rad der Zeit Wiki
Advertisement

Angla ist eine Novizin [1] bei den Rebellen-Aes Sedai in Salidar.

Beschreibung[]

Angla wurde 973 NÄ geboren und ging mit siebzehn Jahren 990 NÄ zur Weißen Burg. [1] 999 NÄ ist sie schon seit neun Jahren Novizin, was andeuten könnte, dass sie eine eher schwache Machtlenkerin ist.

Handlung[]

Als eine Blase des Bösen alle Gegenstände in Salidar dazu bringt, die Menschen anzugreifen, schließen die Aes Sedai sich zu Zirkeln zusammen, um das Phänomen zu bekämpfen, von dem sie glauben, dass es durch einen Verlorenen ausgelöst wurde. [2]

Angla ist in einem Zirkel mit Anaiya Carel, Lanita, Nicola Treehill, Nynaeve, Ashmanaille, Elayne, Shimoku und Calindin. Nachdem keine gewaltsamen Angriffe von Gegenständen mehr zu befürchten sind, behält Anaiya Angla und einige andere bei sich, um sich erneut zu verknüpfen und die Verletzten zu heilen. Angla schließt sich schließlich mit Bharatine zusammen. [2]

Anmerkungen[]

Advertisement