Rad der Zeit Wiki
Advertisement

Adora Aybara war ein Mädchen aus den Zwei Flüssen.

Beschreibung[]

Sie ist die Tochter von Joslyn und Con Aybara. Ihre Geschwister sind Paetram, Perrin und Deselle. Ihre Familie lebte auf einem Hof in der Nähe von Emondsfeld.

Im Frühling steckte sie sich gern Apfelblüten ins Haar. [1]

Aktivitäten[]

Während der Schur 989 NÄ ist Adora noch ein Jahr zu jung, um beim Wasser tragen zu helfen. Sie ist anwesend, als Con und Joslyn mit dem Schmied Haral Luhhan besprechen, dass Perrin bei ihm in die Lehre gehen wird. Dabei sieht sie Egwene, die Perrin anstarrt und fragt, warum diese das tut, da jeder wüsste, dass sie eines Tages Rand al'Thor heiraten wird. [2]

Die ganze Familie Aybara wird 999 NÄ auf dem Aybara-Hof ermordet. [1] Der Befehl kam von Padan Fain, der es mit Dain Bornhalds Hilfe wie einen Angriff von Trollocs aussehen ließ. [3]

Ihre Leichen wer später unter den Apfelbäumen auf dem Friedhof der Familie Aybara begraben. [4]

Anmerkungen[]

Advertisement